Ihr Fachmann für Heizungs- & Sanitärtechnik und Alternative Energien

Wir sind ein Familienunternehmen seit 1964, dessen Wurzeln im Heizungs- und Sanitärbereich liegen.

Im Jahre 1990 wurde das Geschäft in eine GmbH umgewandelt die bis zum heutigen Zeitpunkt erfolgreich von Volker Sexauer geführt wird.

 

Unser Erfolg der letzten und auch zukünftigen Jahre hängt von unserem Tun und Handeln ab.

Durch unsere hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter ist es uns möglich, die Neuerstellung oder Modernisierung, von heizungs- und sanitärtechnischen Anlagen unserer Kundschaft kostengünstig zu realisieren. 

Das Team der Rudolf Sexauer GmbH besteht aktuell aus über 42 Fachleuten, die Sie jederzeit kompetent beraten - aber vorallem schnell und sauber beraten.

Überzeugen Sie sich selbst!

Für moderne Öl- & Gasheizungen sind wir Ihr kompetenter und erfahrener Ansprechpartner. Wir finden immer den passenden Kessel für Sie!

Das Betreiben eines alten Heizkessel bedeutet zugleich die Verschwendung von Energie. Dieses geht zu Lasten der Umwelt und des eigenen Portemonnaies.

Viele Hausbesitzer scheinen sich, trotz der öffentlichen Berichterstattung, nicht darüber bewusst zu sein, wie deutlich ein moderner Heizkessel die Heizkosten reduziert.

Durch eine moderne Öl-Brennwertheizung lassen sich, gegenüber veralteter Heiztechnik, bis zu 30 Prozent Energie einsparen.

Wir beraten Sie gerne persöhnlich individuell.

Fußboden­heizungen helfen bei der Einsparung von Energie und schaffen zugleich ein behagliches Raumklima. Wir beraten Sie gerne!

Eine Fußbodenheizung ist eine Niedrigtemperaturheizung.

Die niedrige Vorlauftemperatur im Kessel sowie der Oberflächentemperatur der Fußböden helfen bei der Einsparung von Energie.

Der Energiespareffekt von Fußbodenheizungen begründet sich vorallem in ihrem optimalen Temperaturniveau: Die Fußbodentemperatur liegt im Jahresmittel bei 22 bis 23° C. Selbst bei Temperaturen von minus 15° C reichen 25° C Oberflächentemperatur aus, um für behagliche Wärme zu sorgen (Quelle: Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.).

Zudem fühlt sich der beheizte Fußboden bei der Berührung mit der Haut oder nackten Füßen sehr angenehm, jedoch nicht warm oder gar heiß an.

Trotz dieser niedrigen Temperaturen steht ausreichend Wärme für Wohn- und Schlafräume wie auch für Badezimmer zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Heizkörpers - vom modernen Flachheizkörper bis zum praktischen Handtuchtrockner.

Moderne Flachheizkörper haben gegenüber älteren, gerippten Konstruktionen eine deutlich größere Oberfläche sowie eine geringere Eigenmasse.

Diese größere, in den Raum gerichtete, strahlende Oberfläche spielt die entscheidende Rolle für das subjektive Wohlbefinden.

Seit den 1960er Jahren werden Heizkörper i.d.R. aus kaltverformten und rollgeschweißten Stahlblechen hergestellt.

Moderne und modische Heizkörper werden vermehrt aus Stahlrohr gefertigt.

Speziell im Sanitärbereich werden aus praktischen wie auch ästhetischen Gründen so zum Beispiel vermehrt Handtuchtrockner verbaut.

Die Rudolf Sexauer GmbH bietet aktuelle Heizkörper in verschieden Ausführungen (Art der Anschlüsse, Länge, Breite, Sonderformen) und in verschieden Farben an.

Dank 3D-Planung realisiert die Rudolf Sexauer GmbH auch Ihren Wunsch nach einem individuellen Wohlfühl-Badezimmer.

Wir verwirklichen Ihr ganz persönliches Wohlfühl-Badezimmer

Für die meisten Menschen beginnt der Tag im Badezimmer.

Wäre es nicht schön, bereits hier gute Laune zu bekommen?

Zum Beispiel durch Ihr neues Traumbad?

Von der Planung über die Durchführung bis hin zur Auswahl von Ausstattungsgegenständen und Accessoires stehen wir Ihnen hilfreich zur Seite.

Dank der 3D Planung werden wir gemeinsam die Innenarchitekten und erblicken ihr neues Bad schon in der Entstehung.

Die Rudolf Sexauer GmbH realisiert auf Ihren Wunsch auch den Bau von Komplettbädern,inklusive Maler-, Trockenbau-, Fliesenleger- und Elektroarbeiten.

Die Rudolf Sexauer GmbH bietet Alten- und Behindertengerechte Bad- und WC-Modernisierung sowie Barrierefreie Bäder.

Barrierefreie Bäder – Badsanierung und Badgestaltung - fachgerecht geplant

Gerade für ältere oder behinderte Menschen muss das Bad ein besonderes Umfeld sein.

Häufig lassen sich die alltäglichen Sachen mit einem Rollstuhl zum Beispiel in einem herkömmlichen Bad gar nicht ausführen.

Um auch in solchen Situationen Komfort und Sicherheit zu geben achten wir auf die besondere Gestaltung der Bäder.

Die Rudolf Sexauer GmbH bietet Alten- und Behindertengerechte Bad- und WC-Modernisierung und vereint dabei die besonderen Anforderungen, wie rollstuhlunterfahrbare Waschtischanlagen, behinderten und altengerechte Haltegriffe, neigbare Spiegel, bodenebene Duschanlagen und eine bequeme Sitzhöhe der WC-Anlagen mit Ihrem Sinn für Ästhetik.

Wir sind Ihr kompetenter und erfahrener Ansprechpartner, wenn es um Ihre Sanitärinstallation geht - egal ob im Neubau oder bei der Sanierung.

Professionelle Beratung und fachmännische Sanitärinstallationen – alles aus einer Hand

Bei uns genießen Sie professionelle Beratung und Planung bei der Neuinstallation von Trink- und Abwassersystemen, sowie bei der Modernisierung bestehender Sanitärinstallationen.

Sprechen Sie uns an wir beraten Sie gerne.

Moderne Holzpelletsheizungen erreichen einen Wirkungsgrad von über 90% und sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar.

Holz- und Pelletsheizungen vom Fachbetrieb

Bei einer Pelletsheizung werden Holzpellets im Heizkessel verfeuert.

Holzpellets sind kleine aus Holzspäne und Sägemehl gepresste Stücke.

Moderne Holzpellets-Zentralheizungen erreichen einen Wirkungsgrad von über 90% und sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar.

Pellets-Zentralheizungen sind in allen Leistungsbereichen ab ca. 8 kW einsetzbar und eignen sich insbesondere für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern, aber auch für größere Wohn- oder Betriebseinheiten.

Ein zentraler Aspekt der Pelletsheizung ist die Umweltverträglichkeit.

Da Pellets aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz bestehen und bei ihrer Verbrennung genau die Menge an CO2 freigesetzt wird, die beim Wachstum des Holzes gebunden wurde, handelt es sich bei Pelletsheizungen um eine umweltfreundliche Alternative zu Öl- und Gasheizungen.

Wir beraten Sie dabei, wie Sie einen großen Teil ihres Energiebedarfs mit Sonnenenergie abdecken, und dabei Geld sparen, können.

Solartechnik - Sonnenenergie, sie ist ein großer Teil unserer Zukunft

Das Energie-Angebot der Sonne ist ohne Schadstoffe und gleichzeitig unerschöpflich.

Auch wenn sie nicht immer scheint, können wir einen großen Teil unseres Energiebedarfs mit Sonnenenergie abdecken.

Bis zu 85% unseres Energiebedarfs entnehmen wir derzeit aus fossilen Brennstoffen.

Das bedeutet: Wir nehmen derzeit vom Ökosystem Erde feste Brennstoffe und wandeln dies teils zu CO2 um.

Die Natur hat diesen Vorgang jedoch erst in tausenden von Jahren vorgesehen.

Genau diese extreme CO2 Anreicherung beeinflusst zur heutigen Zeit unser Klima mit verheerenden Auswirkungen.

Organisationen und Umweltschützer erbringen einen großen Einsatz um unsere Umwelt zu entlasten.

Parallel dazu vermitteln wir Ihnen einerseits einen Überblick über Umwelt-Verordnungen und andererseits beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten bei der Gesamtplanung von ökologischen Heiztechniken und regenerativen Energien.

Möchten auch Sie herausragende Umwelt­eigen­schaften mit hoher Wirt­schaft­lich­keit ver­einen? Wir beraten Sie gerne bezüglich Wärmepumpen.

 

Wärmepumpen sind Hightech

 

Über Wärmetauschersysteme wird der Umgebung Wärme entzogen.

 

Diese wird innerhalb des Gerätes auf ein höheres Temperaturniveau gebracht und kann so für Heizzwecke genutzt werden.

 

Dabei entstehen aus nur 25% zugeführter Energie 100% Heizleistung.

 

Eine Wärmepumpe ist somit das System für kostenbewusstes und umweltfreundliches Heizen.

 

Das Wärmepumpen demnach weltmeisterlich in puncto Umweltfreundlichkeit sind, liegt auf der Hand.

 

Dieses belegt auch ein Vergleich der Emissionswerte. Im Vergleich zu einer Gas- oder Ölheizung fallen 38% bzw. sogar 57% weniger CO2-Emissionen an.

 

Neben diesen herausragenden Umwelteigenschaften besticht eine Wärmepumpe noch durch ihre Wirtschaftlichkeit.

 

Auch hier zeigt der Vergleich mit Gas- und Ölheizungen einen deutlichen Vorsprung.

 

Die verbrauchsabhängigen Kosten pro m² beheizbarer Fläche liegen 43% unter denen einer Ölheizung und sogar 52% unter denen einer Gasheizung.

 

Eine Investition in eine Wärmepumpe hat sich somit in Rekordzeit amortisiert. 

 

Hinzu kommt der geringe Wartungsaufwand für eine Wärmepumpe.

 

Schornsteinfegerkosten und Emissionswerteprüfungen fallen gar nicht erst an.

Unser Team

Ausgebildete Fachkräfte

Kontaktieren Sie uns

Weitere Infos hier: Datenschutzerklärung